„Rechts“ schon salonfähig?!

Die Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung platzte in meine Arbeit an diesem Artikel, den ich schon einige Tage früher begonnen hatte. Eigentlich geht es mir um etwas anderes: Rechtsextreme Einstellungen sind nicht nur immer weiter verbreitet(siehe FES-Studie), sondern die Menschen bekennen sich auch immer offener dazu. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Was ist eigentlich „links“

In der Debatte über die Maßnahmen gegen das Bündnis „Dresden Nazifrei“ habe ich wieder einmal gemerkt, dass ich zwar in der Grundsätzlichen Ablehnung der Nazis mit allen Diskussionsteilnehmern übereinstimme, aber dennoch eine gewisse Ablehnung provoziere, weil ich mich kontrovers zu den geplanten Blockaden geäußert habe. Aus meiner Sicht ist die Frage, was eigentlich „links“ ist, eine wichtige, weshalb ich auch eine Facebook-Gruppe zu dem Thema gegründet habe. Ich wünsche mir kontroverse Debatten, aber auch die nötige Toleranz, um Widersprüche zwischen den einzelnen Strömungen auszuhalten.

Facebook-Logo

Zur Gruppe