Kraftvoll in die Zukunft

Obwohl ich die vielfach dummen „Kraft“-Wortspiele nur noch schwer ertragen kann: Hannelore Kraft hat ihrem Namen am Mittwoch alle Ehre gemacht. Sie und ihr neues Kabinett haben auf jeden Fall das Potential NRW nach vorne zu führen. Diese positive Grundstimmung fühle ich nicht einmal durch die Presse belegt (die Stimmen sind durchaus gemischt), sondern durch die vielen Menschen in NRW. Gerade im WDR5 Tagesgespräch, teilweise wirklich ein Tummelplatz des Politiker-Bashings, waren die Töne verhalten, vielfach jedoch auch sehr positiv. Daher hoffe ich auf 5 gute Jahre und glaube auch, dass die Opposition davon profitieren kann, wenn sie sich konstruktiv an der Arbeit beteiligt. Dabei setze ich gar nicht mal primär auf die Linkspartei, die vielfach zeigt, dass sie noch Zeit braucht, um sich in den Politikbetrieb in NRW einzufügen. Gerade CDU und FDP aber, werden Druck von ihren Basen bekommen und im Interesse des Landes handeln müssen. Daher wünsche ich Hannelore Kraft, aber auch dem gesamten Land ein herzliches GLÜCKAUF!!!

Advertisements